Frauenleiden

Die TCM ist eine wunderbare Hilfe um den Körper auf eine Schwangerschaft vorzubereiten und die Schwanger­schaft zu unterstützen, so auch jegliche Men­struations­be­schwer­den und Wechsel­jahr­be­schwerden.

Hier liste ich einige „Krankheiten“ auf, welche wir gut behandeln können in der Gynäkologie:

  • Amenorrhea (keine Mens)
  • zu starke Menstruationsblutung
  • schmerzhafte Menstruation
  • Begleitsymptome der Menstruation wie Kopfschmerzen, Brustspannen, Rückenschmerzen, Bauchschmerzen, Übelkeit, etc.
  • Kinderwunsch (Unfruchtbarkeit)
  • Begleitbehandlungvon Insemisation und IVF
  • Schwangerschaft (Übelkeit, Schmerzen, Ödeme, etc.)
  • nach der Schwangerschaft können wir jegliche Brustleiden, wie auch Depressionen und Schwäche behandeln
  • Wechseljahrbeschwerden wie Wallungen, Depression, Schlafstörung, etc.

Klicken Sie hier für mehr Informationen

 

Geschrieben von Nancy Ribi